Fun Curaçao

Einführung Tauchgang auf Curaçao

Einführung Tauchgang auf Curaçao

Wollten Sie schon immer Tauchen lernen? Entscheiden Sie sich für einen Einführungstauchgang auf Curaçao!

Curaçao hat eine atemberaubende Unterwasserwelt. Es gibt viele schöne und berühmte Orte zum Tauchen auf Curaçao, die Sie umhauen werden! Erleben Sie es selbst, indem Sie die bunten Fische und Korallen mit Ihren eigenen Augen beobachten und sich schwerelos im klaren blauen karibischen Wasser schweben lassen. Erleben Sie die Freiheit, die Sie unter Wasser erleben werden. Sie können schnell, einfach und sicher eine reichhaltigere Erfahrung machen!

Einführungs-Tauchgänge sind speziell für Menschen konzipiert, die noch nie getaucht haben. Es ist der perfekte Weg, um das Tauchen auf entspannte Weise kennenzulernen. Neugierig? Dann können Sie durch einen Einführungstauchgang herausfinden, ob Tauchen für Sie ist! Sie sind also nicht an einen mehrtägigen Kurs gebunden. Auf unserer Website finden Sie einen schönen Überblick über alle Tauchschulen, die einen Einführungstauchgang anbieten.

Finden Sie bei einem Einführungstauchgang heraus, ob Tauchen für Sie geeignet ist!

  • Der perfekte Weg, um das Tauchen in gemächlichem Tempo kennenzulernen und zu sehen, ob es zu Ihrer neuen Leidenschaft werden kann
  • Professionelle Beratung
  • Auswahl an verschiedenen Tauchschulen in Ihrer Nähe
  • Einschließlich theoretischer Teil aller Tauchausrüstung
  • Erklärung der Übungen und wie man unter Wasser kommuniziert

Möchten Sie die wunderschöne Unterwasserwelt von Curaçao entdecken? Sehen Sie sich das Angebot sofort an von einführenden Tauchgängen auf Curaçao und erleben Sie eine Erfahrung, die Sie nie vergessen werden!

 

Mietgegenstände in Curaçao

Genießen Sie Ihren Aufenthalt auf Curaçao in vollen Zügen

Entdecken Sie die beliebtesten Tauchplätze in Curaçao

Playa Kalki (Alice im Wunderland)

Playa Kalki, auch bekannt als Alice im Wunderland, ist einer der schönsten Tauchplätze auf Curaçao. 'Kalki' bedeutet in Papiamento Kalkstein und bezieht sich auf den Kalkstein in den Klippen. Sie werden oft andere Taucher an diesem Strand treffen, da Playa Kalki einer der Top 10 Tauchplätze der Insel ist.

Es dauert ungefähr 3 Minuten, um die Korallenwand zu erreichen, die einen Gefälle von 18 Metern aufweist. Die Sicht unter Wasser ist etwa 30 Meter tief. Hier begegnen Sie vielen großen Korallenformationen und bunten Fischen. Sie haben auch die Möglichkeit, einige größere Fische, Rochen, Schildkröten, einen Hai oder sogar Delfine zu sehen, da es sich direkt neben der rauen Nordseite der Insel befindet.

Pilzwald & die Höhle

Dieser Tauchplatz ist sehr beliebt und wird oft mit einem Besuch im Blauen Raum kombiniert. Beide Orte sind einzigartige Orte. Sie verlieren sich in den Korallenformationen, die zu Pilzen gewachsen sind, daher der Name Pilzwald. Sie werden regelmäßig Fischschwärme finden und es besteht die Möglichkeit, dass Sie hier einen Ammenhai entdecken.

Das Blaue Zimmer wird von den Einheimischen auch Boka-Flöte genannt. Die Luft, die von den Wellen aus der Höhle gedrückt wird, macht ein pfeifendes Geräusch.

Porti Mari Das Tal

Das Tal ist ein riesiges Doppelriff, wo es links ganz anders ist als rechts. Einzigartig und vielfältig! Aus diesem Grund gibt es normalerweise zwei Tauchgänge, da sich beide Stellen lohnen. Weil das Wasser so klar blau ist, können Sie vorbeiziehende Schildkröten und Stachelrochen in diesem spektakulären Riff bewundern. Viele verschiedene bunte Korallenfische und Muränen schwimmen hier zwischen den üppigen Korallen und manchmal sieht man sogar kleine Ammenhaie.

Überlegener Produzent

Dieses niederländische Schiffswrack ist eines der schönsten in der Karibik. Es ist mehr als 30 Meter tief, wo viele Rifffische, Barracuda’s und Zackenbarsche zu sehen sind. In fast 40 Jahren ist das Wrack vollständig mit verschiedenen Arten von Korallen, Anemonen und Schwämmen bewachsen. Von Piscadera sind es ungefähr 10 Minuten Schwimmen, aber es gibt oft eine starke Strömung.

Schlepper

Der Schlepper Schlepper sank vor 30 Jahren auf der Südostseite der Caracas Bay. Dies ist auch ein schöner Ort für Schnorchler, da das Boot nur fünf Meter tief ist. Muränen, Trompetenfische, Engelsfische und Rohrkorallen sind am Boot zu finden. Drei Minuten vom Schlepper entfernt befindet sich eine steile Wand von etwa 30 Metern Tiefe, an der Sie Fischschwärme schwimmen sehen können. Sie können auch einen Blick unter den Steg werfen.

 

 /. 

Anmelden

Nachricht senden

Meine Favoriten