Museum Tula

Eine der wichtigsten Geschichten in der Geschichte von Curaçao begann an einem der malerischsten Orte der Insel auf einem Hügel in Playa Kenapa.

Ein Sklave namens Tula startete hier auf der beeindruckenden Plantage im Landhuis Kenepa einen mutigen Aufstand gegen seine niederländischen Herren. Der Sklavenaufstand von 1795 und seine brutale Unterdrückung durch europäische Landbesitzer ist die zentrale Geschichte des Museums.

Die Ausstellung erstreckt sich über zwei Etagen und versucht zu zeigen, wie Menschen in diesen unvorstellbaren Zeiten gelebt und gearbeitet haben.

Bewertungen

Senden Sie eine Bewertung

Antwort auf eine Bewertung senden

Gehört Ihnen dieser Ort?

Fordern Sie diesen Standort an, um Informationen zu aktualisieren, auf Bewertungen zu antworten und vieles mehr!

Listenbericht senden

Sie haben diese Auflistung bereits gemeldet

Dies ist privat und wird nicht mit dem Eigentümer geteilt.

Termine

 

 /. 

Anmelden

Nachricht senden

Meine Favoriten

Anmeldeformular

Anspruchsgeschäft

Share